Willkommen!

Herzlich Willkommen
bei der
Deutsch-Griechischen Gesellschaft Weimar e.V.

 

NÄCHSTE VERANSTALTUNG :

Chimären, die Mischwesen in den griechischen Mythen - Lesung mit Steffen Marciniak, Edit Engelmann, Joachim Werneburg und Max Drushinin (Musik)

Dienstag, 20.11.2018, 19.30 Uhr, Museum für Ur- und Frühgeschichte Thüringens, Vortragssaal, Zugang über Amalienstr. 6 in Weimar - Eintritt frei, Spende erwünscht

Das Thema dieser Lesung führt in die alte Zeit der griechischen Mythen zu den Chimären, den seltsamen Mischwesen. Die bald erscheinende Buch-Anthologie „Griechische Einladung in die Mythologie“, herausgegeben von Steffen Marciniak im Größenwahn Verlag, stellt in einem eigenen Kapitel dazu mehrere solcher Chimären vor.

Der Autor Steffen Marciniak ist in der 2. Hälfte des Jahres 2018 bis ins Jahr 2019 mit verschiedenen Programmen zur griechischen Mythenwelt unterwegs in Weimar und anderen thüringischen Städten. Sie finden im Rahmen des 5. Griechisch-Deutschen Lesefestivals statt und werden von der Deutsch- Griechischen Gesellschaft Weimar e.V. veranstaltet.

Zu Gast sind vier Autoren, die in der Anthologie vorkommen, neben dem Herausgeber auch der Weimarer Dichter Joachim Werneburg, die in Thüringen lebende Gründerin des Griechisch-Deutschen Lesefestivals, Edit Engelmann, und der junge Magdeburger Dichter Max Drushinin, der den Abend auch musikalisch begleiten wird.